Da ist was Faul
Da ist was Faul PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: CKomet   
Mittwoch, den 02. November 2011 um 11:23 Uhr


Auftraggeber: Kelton

Das Skelett Kelton scheint besessen zu sein. Um Kelton zu helfen sollte man die Gedanken von Rick (Wirt im Phönixhof) gelesen haben, worin er dir mitteilt, das er den Schlüssel für das Zimmer ganz oben im Haus verloren hat. Dieser liegt unter der Brücke auf der Treppe, die zum Mardanäusplatz führt, in der Nähe von Astridax.
Hole den Schlüssel und betrete das Zimmer. Hier mußt du nun die Kerzen entzünden um den Dämon herbeizurufen. Gedankenlesen bei dem Dämon Ezaazh kann sicherlich nicht schaden.
Danach bringe das Blut von Ezaazh zu Kelton und lasse es ihn trinken. Danach wird er seine menschliche Gestalt wiedererlangen.

Belohnung: 6211 EXP, 1300 Gold, 1xFertigkeitsbuch und 2x Wahl aus 8 Möglichkeiten